Von Marrakesch nach Ouzud

Ostern in Ouzud

Mit den bunt bemalten Eiern machen wir uns auf den Weg nach Ouzud zu den gigantischen Wasserfällen im Mittleren Atlas, die dort über hundert Meter in die Tiefe stürzen. Die Fahrt ist von Marrakesch relativ lang ca. 2 1/2 Stunden, aber wenn man dort ist, in mitten des Gebirges, umgeben von purer Natur ist es einfach toll. Die Fahrt nach Ouzoud bietet wunderschöne Eindrücke, Kakteen, Palmen und im Hintergrund das schneebedeckte Atlas Gebirge. Das weite Land vor Augen mit grünen und teils rötlich farbenen Hügeln. Wir übernachten im Camping Zebra, was bis vor kurzem noch von 2 Holländern betrieben wurde. Doch sie haben den Platz an einen Marokkaner verkauft und die Preise unterscheiden sich jetzt zu den angegebenen im Buch von Edith Kohlbach. Ziemlich unverschämt, denn wir bezahlten statt der 80 DH pauschale für Womo und 2 Personen, 80 DH für Womo inkl. 1 Person und pro Person extra! Die Kinder zahlten wie ein Erwachsener den vollen Betrag! Der Platz liegt allerdings sehr schön, die sanitären Anlagen waren sehr schön und ein wunderschönes Restaurant mit leckerem Essen gibt es auch. Deshalb wollen wir bei umgerechnet 18 Euro mit Frühstück nicht motzen!

Wasserfälle in Ouzud

Ein ganz besonderes Naturspektakel!

Nach einer kurzen Wanderung durch Olivenhaine kommt man zu einem Abbruch in der Landschaft, es öffnet sich ein Einschnitt und das Rauschen des Wasserfalles kündigt diese Naturschönheit an. Eine andere Welt eröffnet sich! Viel Natur, rauschendes Wasser und ein riesengroßer glitzernder Regenbogen. Auf dem Weg nach unten sind mehrere Restaurants, kleine Orangensaftstände und natürlich kann man hier auch überall Souvenirs kaufen. Unten kann man mit kleinen Booten direkt an den Wasserfall fahren. Während des Abstiegs sieht man überall freilebende Affen, die sehr zutraulich sind.

Es gibt dort mehrere Restaurants die sehr leckeres marokkanisches Essen anbieten. Da die Wege relativ lang sind und man den ganzen Weg zu den Wasserfällen nach unten und später wieder nach oben zu Fuß zurücklegen muss, sollte man nicht mit Kleinkindern hinfahren, welche noch im Kinderwagen sitzen oder getragen werden müssen, das würde zu anstrengend werden. Wir sind ungefähr vier Stunden unterwegs gewesen.

Die Wasserfälle wären bestimmt noch schöner gewesen wenn wir nicht an einem Sonntag da gewesen wären… Es war dort soooo voll, das wir den Ausflug nicht wirklich genießen konnten. 320 unregelmäßige und enge Stufen, alle haben Angst vor unseren Hunden und dann noch die Kinder an der Hand. Was ein Spaß. Aber die Wasserfälle an sich sind den Ausflug schon wert. Also wenn ihr die Wassserfälle besuchen wollt, kommt unter der Woche.

Ferienhügel Walhalla

Naturcamping in Marokko

Die nächste Nacht verbringen wir beim Ferienhügel Walhalla, eine kleine Oase, in der man abschalten, die Gegend erkunden, sich austauschen, sich beteiligen, kreativ sein kann – und einfach man selbst! Ein idealer Platz gerade für kleine Kinder. Es gibt einen Spielplatz und einen Esel zum Reiten. Wir treffen auf eine deutsche Familie mit 2 Kids, die wir zuvor schon an den Wasserfällen gesehen hatten. Tom und Eva sind direkt beim Spielen, Maren und ich kommen auch direkt ins Gespräch… Ich liebe es auf Menschen zu treffen mit denen man sich so gut versteht, als ob man sich schon Jahre kennt! So verbringen wir einen tollen Abend mit gemeinsamen Abendessen in einer Jurte, die auf dem Ferienhügel als Gemeinschaftszelt dient. Am nächsten Tag ist das Wetter leider wolkig und kühl und wir beschließen wieder nach Marrakesch zum Camping Le Relais zurück zufahren.

Nach dem Zwischenstopp in Marrakesch von 3 Tagen, planen wir den nächsten Ausflug ins Paradise Valley. Im neuen Beitrag erfährst du mehr über diesen paradiesischen Ort.

Es wird einfach nicht langweilig, auch nach so langer Zeit. Reisen macht etwas mit meiner Seele. Etwas besonderes.
Bis bald, deine Nina

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen